Heizwert von Erdgas

Wie hoch ist der Heizwert von Erdgas?

Der Heizwert von Erdgas liegt bei etwa 10,1 kWh pro Kubikmeter. Erdgas zum Heizen bietet den Vorteil eines hohen Heizwertes auf. Fossile Brennstoffe, wie z.B. auch Heizöl, weisen eine hohe Energiedichte auf, die somit bei der Verbrennung relativ viel Energie freigeben. Deswegen (neben anderen Faktoren) sind Erdgas und auch Öl bislang noch die beliebtesten Brennstoffe.

Vergleich Heizwert von Erdgas

Erdgas bietet den höchsten Heizwert der populären Brennstoffe auf. Die folgende Übersicht verdeutlicht die Heizwerte der Brennstoffe bezogen auf 1 kWh Leistung.

 

Heizwert Erdgas
Heizwert von Erdgas im Vergleich

Im direkten Vergleich mit anderen Brennstoff ergibt der Heizwert von einem m³ Erdgas:

Übersetzt heißt dies, dass man z.B. 2,1 kg Pellets benötigt, um den gleichen Heizwert zu erreichen, den man aus 1 m³ Erdgas gewinnen kann.